Jetzt eilt die Zeit - Ihre neue Kontonummer

Es wird wirklich eng: Abschaltung der Bankleitzahl der früheren Raiffeisenbank am Rothsee eG

Durch die Fusion in 2018 haben sich für die Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank am Rothsee eG die Kontodaten (IBAN) geändert. Damit künftig Ihre Zahlungen richtig zugeordnet werden können, ist eine Aktualisierung der gespeicherten Kontodaten erforderlich.

Wichtige Information:
Nach einer dreijährigen Übergangsphase werden wir die Bankleitzahl 764 614 85 am 06.09.2021 bei der deutschen Bundesbank löschen lassen. Nach diesem Datum werden eingereichte Transaktionen mit alten Kontodaten automatisch zurückgebucht.

Sind Sie unsicher, ob Sie die Bankverbindung bereits geändert haben?
Alle betroffenen Kunden haben im Februar 2021 ein Schreiben erhalten, mit der Bitte um Änderung der IBAN. In einem zweiten persönlichen Schreiben im Juli 2021 werden wir Sie erneut auf die Änderung der betroffenen Zahlungen hinweisen. Wir bitten um Verständnis, dass danach keine weitere Information erfolgt.

Gehen Sie auf Nummer sicher: Löschen Sie die hinterlegte Bankverbindung beim jeweiligen Anbieter und geben Sie Ihre neue IBAN an.

Bitte prüfen Sie Ihre hinterlegte Kontoverbindung auch bei Ihrem Arbeitgeber, Versorgungs- und Versicherungsanbieter und bei Mitgliedschaften in Vereinen und Organisationen. Ebenso bitten wir Sie, an die Familienkasse (Kindergeld) und die Gemeinde- oder Stadtverwaltung zu denken.

Wir unterstützen Sie hierbei gerne und stellen Ihnen anschauliche Anleitungen zur Verfügung.