Informationen zur Fusion

Ihre Fragen

Online-Banking & Karten

Wie lautet die neue Domain/Internetadresse?

Die Internetadresse der Raiffeisen - meine Bank eG lautet www.rmbeg.de.

Wie lautet die neue E-Mail-Adresse?

Die neue E-Mail-Adresse lautet:       info@rmbeg.de
Für den direkten Kontakt mit Ihrem Berater setzen Sie bitte den jeweiligen Namen ein:
vorname.name@rmbeg.de

Kann ich den für die Bank gespeicherten Favoriten im Browser weiterhin nutzen?

Gespeicherte Favoriten (z.B. Internetseite der bisherigen Bank) sind zu löschen und nach erstem manuellen Aufruf neu abzuspeichern.

Kann ich meinen VR-NetKey oder Alias weiterhin nutzen?

Ja, der bisher genutzte VR-NetKey und Alias und die PIN können unverändert weiter genutzt werden.

Was ändert sich in meiner Zahlungsverkehrssoftware VR-NetWorld Software?

Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank am Rothsee eG müssen einzelne Einstellungen anpassen. In den Einstellungen zur Bankverbindung ist die neue Bankleitzahl (76069449) einzutragen. Eine genaue Anleitung hierzu, sowie zu anderen marktüblichen Softwareprodukten, finden Sie im Download. Sollte darüber hinaus Hilfe notwendig sein, ist unser telefonischer Kundenservice gerne für Sie da.

Kann ich meine VR-NetWorld Card (= HBCI Chipkarte) weiterhin nutzen?

Ja, die bisher genutzte VR-NetWorld Card kann b.a.w. unverändert weiter genutzt werden.
Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank am Rothsee eG müssen in den Einstellungen zur Bankverbindung die neue Kontonummer und alte Bankleitzahl (76461485) hinterlegen. Eine genaue Anleitung hierzu, sowie zu anderen marktüblichen Softwareprodukten, finden Sie im Download. Sollte darüber hinaus Hilfe notwendig sein, ist unser telefonischer Kundenservice gerne für Sie da.

Kann ich meine HBCI-Benutzerkennung (z.B. auf USB-Stick) weiterhin nutzen?

Ja, die bisher genutzte HBCI-Benutzerkennung kann b.a.w. unverändert weiter genutzt werden.
Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank am Rothsee eG müssen in den Einstellungen zur Bankverbindung die neue Kontonummer und alte Bankleitzahl (76461485) hinterlegen. Eine genaue Anleitung hierzu, sowie zu anderen marktüblichen Softwareprodukten, finden Sie im Download. Sollte darüber hinaus Hilfe notwendig sein, ist unser telefonischer Kundenservice gerne für Sie da.

Was passiert mit den gespeicherten Vorlagen im eBanking?

Alle gespeicherten Überweisungs- und Lastschriftvorlagen (Private und Business Edition) werden automatisch angepasst.
Hinweis: Hinterlegte Auslandsvorlagen im eBanking müssen vom Kunden selbst abgeändert werden.

Was passiert mit meinen elektronischen Kontoauszügen im ePostfach?

Die elektronischen Kontoauszüge werden automatisch übernommen.

Was passiert mit meinen bereits übertragenen Terminüberweisungen?

Alle an uns bzw. an unser Rechenzentrum übertragenen Terminüberweisungen werden übernommen.

Kann ich meine Girocard / Kreditkarte weiter nutzen?

Alle Kunden der Raiffeisenbank am Rothsee eG erhalten bis Ende 2018 neue Karten mit der neuen IBAN. Alle Karten sind dann mit der Kontaktlos-Funktion ausgestattet.
Bis dahin können die bisherigen Karten weiter uneingeschränkt genutzt werden.

VR-BankingApp

Zugriff über VR-NetKey bzw. Alias
Die Kunden, die ihr Online-Banking über die VR-Banking App (Smartphone oder Tablet) betreiben, melden sich nach der technischen Fusion unverändert mit dem Anmeldekennwort an.
Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank am Rothsee eG finden in den Einstellungen der Bankverbindung nach der Fusion einen Verweis auf die alte Bankleitzahl (76461485).

Zahlungsverkehr

Wie lauten die Bankleitzahl und die internationale Bankleitzahl (BIC) ab 22.09.2018?

Bankleitzahl:    76069449
BIC:         GENODEF1FYS

Wie lautet die einheitliche Gläubiger-Identifikationsnummer der Raiffeisen - meine Bank eG?

Nach der Fusion gilt folgende Gläubiger-Identifikationsnummer der Raiffeisen - meine Bank eG: DE51ZZZ00000032710

Was passiert mit Zahlungen, die nach dem 22.09.2018 mit alter IBAN eingehen?

Zahlungen, die mit alter IBAN und altem BIC bei uns eingehen, werden b.a.w. weitergeleitet.
Wir werden unsere Kunden hier oder, wenn möglich, direkt über einen genauen Endtermin informieren.

Die Liste der Firmen, die wir über die Änderungen informieren, finden Sie weiter unten.

Gibt es Auswirkungen auf die regelmäßigen Kontobuchungen?

Zu Ihrer Unterstützung werden alle größeren Institutionen und Unternehmen informiert, wenn sich eine IBAN (Kontonummer) aufgrund der Fusion geändert hat.
Dies betrifft zum Beispiel folgende regelmäßige Zahlungen: Strom, Rundfunk, Telefon, Rente usw. Details finden Sie in der Liste mit allen informierten Zahlungspartnern.

Wen muss ich informieren?

Wir haben die großen Unternehmen wie Telekom, N-Ergie usw. über die geänderte IBAN informiert.
Details finden Sie in der Liste mit allen informierten Zahlungspartnern.
Vereine und kleinere Unternehmen müssen Sie selbst informieren.
Bitte denken Sie auch an Ihren Arbeitgeber.
Die alte bzw. bisherige IBAN bleibt derzeit weiterhin bestehen, so dass Zahlungen in dieser Zeit immer ankommen. Wir werden unsere Kunden hier oder, wenn möglich, direkt über einen genauen Endtermin informieren.

Gibt es ein Formular für die Mitteilung der neuen Bankverbindung?

Ja, für die Änderung der Bankverbindung können Sie das zum Download bereitgestellte Formular nutzen.

Werden Daueraufträge automatisch geändert?

Ja. Daueraufträge werden automatisch an die neue IBAN und BIC angepasst.

Haben sich erteilte SEPA-Lastschriftmandate geändert?

Erteilte Mandate behalten ihre Gültigkeit. Es besteht kein Handlungsbedarf für Sie.

Sind auch Paypal, Amazon oder ebay betroffen?

Ja.
Sollte sich Ihre IBAN ändern, müssen Sie Ihre neuen Bankdaten in Ihren persönlichen Accounts, Online-Shops usw. selbst ändern. Dies betrifft unter anderem ebay, Amazon, Paypal, Bahn.de oder auch diverse Kundenkarten.

Muss ich als Firmenkunde auf meinen eigenen Brief- und Rechnungsvordrucken Änderungen vornehmen?

Für Kunden mit neuer Kontonummer und neuer Bankleitzahl:
Ja, weil sich Ihre Bankdaten ändern.
Aufgrund der Übergangsfrist ist kein sofortiger Handlungsbedarf notwendig.
Denken Sie bei Neubestellungen an die Änderung der Bankdaten und des Banknamens.
Für Kunden ohne Änderung der Kontodaten:
Bitte denken Sie bei Neubestellungen an die Änderung unseres Banknamens.

Können vorhandene Schecks und Zahlungsverkehrsvordrucke weiterverwendet werden?

Für Kunden mit neuer Kontonummer und neuer Bankleitzahl:
Die Vordrucke können aufgrund der IBAN-Änderung für eine Übergangszeit weiterverwendet werden.
Für Kunden ohne Änderung der Kontodaten:
Sie können die vorhandenen Vordrucke weiterverwenden.
Bei Neubestellungen sollten Sie an die Änderung unseres Banknamens denken.

Formulare & Anleitungen

Anleitungen zur technischen Fusion

Durch den technischen Zusammenschluss ändert sich für unsere Kunden der Raiffeisenbank am Rothsee eG die Bankleitzahl.
Ab 24.09.2018 wird die Bankleitzahl 760 694 49 verwendet. Hierzu ist es erforderlich, dass die neue Bankleitzahl auch in den verwendeten Zahlungsverkehrsprogrammen umgestellt wird. Wir haben zur Unterstützung entsprechende Anleitungen zur Umstellung bereit gestellt.
Wenn Sie ein anderes Zahlungsverkehrsprogramm verwenden, bitten wir Sie, mit dem technischen Support des Herstellers Kontakt aufzunehmen.
Die Anleitungen sind ausschließlich für Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank am Rothsee eG vorgesehen.