Das mobileTAN-Verfahren wird eingestellt

Abschaltung zum 08.02.2022

Das Online-Banking entwickelt sich stetig weiter und die Digitalisierung bietet uns allen neue Möglichkeiten.

Im Zuge einer technischen Weiterentwicklung und gesetzlicher Anforderungen werden wir das mobileTAN-Verfahren abschalten.
Bitte beachten Sie, dass danach mobileTANs nicht mehr zur Freigabe Ihrer Transaktionen im Online-Banking genutzt werden können.

Die Sicherheit Ihres Zahlungsverkehrs ist uns selbstverständlich sehr wichtig.
Stellen Sie daher Ihr bisheriges SMS-TAN-Verfahren jetzt um und wählen Sie eines der beiden möglichen Verfahren:

Empfehlung:   App-Lösung "VR-SecureGo plus"
Alternative:    Smart-TAN-Verfahren

Übersicht unserer TAN-Verfahren

VR-SecureGo plus

  • TAN-Empfang in passwortgeschützter App
  • nutzbar auf Tablet oder Smartphone
  • Direktfreigabe-Funktion (kein App-Wechsel notwendig)
  • Nutzung auf bis zu drei Geräten
  • hohe Sicherheitsstandards
  • kostenlose Registrierung/Nutzung der App

Sm@rt TAN photo

Notwendige Voraussetzungen:

  •  TAN-Generator (einmalig 20 €)
  •  girocard

VR-SecureGo plus App

Mit der TAN-App VR-SecureGo plus empfangen Sie Transaktionsnummern (TAN) jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen sind vergleichbar mit denen des mobile-TAN-Verfahrens. Sie werden jedoch nicht per SMS versandt, sondern in der VR-SecureGo plus App angezeigt.

Download VR SecureGo plus App
  • Registrieren Sie im Online-Banking im Bereich "Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > SecureGo plus > Geräteverwaltung" Ihr mobiles Gerät und fordern Sie einen Aktivierungscode an.
  • Laden Sie die Authentifikations-App VR SecureGo plus herunter und installieren Sie diese auf Ihrem mobilen Gerät.
  • Richten Sie die App ein, indem Sie einen Freigabe-Code festlegen. Dieser dient der Freigabe aller Transaktionen. Für den schnelleren und einfacheren Zugriff können Sie auch Ihre biometrischen Merkmale wie zum Beispiel FingerPrint oder Face-ID hinterlegen.
  • Fügen Sie in der App eine Bankverbindung hinzu. Nach dem Scan des Aktivierungscodes ist die Registrierung abgeschlossen. Den Aktivierungscode erhalten Sie postalisch von Ihrer Raiffeisen - meine Bank eG. Er lässt sich gegebenenfalls auch direkt im OnlineBanking anfordern.1

Sm@rt-TAN photo

Das Verfahren mit Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie sich im Online-Banking anmelden bzw. Aufträge erteilen können. Mit den Sm@rt-TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform oder über die VR-BankingApp. Den notwendigen Sm@rt-TAN Generator können Sie direkt bei uns bestellen oder in den Filialen abholen.